KRÄTZÄ aktualisiert diese Internetseiten nicht mehr. Alle Inhalte sind als Archiv zu verstehen. Einige Adressen und sonstige Daten sind deshalb veraltet. Impressum und Datenschutzhinweise finden Sie bei Netzwerk Spiel/Kultur.

KRÄTZÄ does not keep this site up to date anymore. All content is to be understood as an archive. Hence some addresses and other data are outdated. See Legal Notice and Privacy Statement at Netzwerk Spiel/Kultur.

Verweigerung des Chemie-Unterrichts
"Bildungsrecht statt Schulpflicht"

K.R.Ä.T.Z.Ä.-Aktion:

Der Berliner Schüler Benjamin Kiesewetter nahm von Februar bis Oktober 1996 nicht mehr am Chemieunterricht teil. Dafür führte er lernpsychologische und menschenrechtliche Gründe an. Ohne auf die Begründung einzugehen, wollten ihn die Lehrer und das Landesschulamt von der Schule werfen...

K.R.Ä.T.Z.Ä. dokumentiert alle wichtigen Briefe, Gesprächsprotokolle und sonstigen Texte im Internet.

Inhaltsverzeichnis

Der Anfang

Juristisches Widerspruchsverfahren für die Befreiung
vom Chemieunterricht in der 10. Klasse

Inhaltliche Auseinandersetzung mit der Argumentation

Juristisches Widerspruchsverfahren für die Befreiung vom Chemieunterricht in der 11. Klasse

Ordnungsmaßnahme: Schulausschluß / Umschulung

Politische Vorgänge

Sonstiges